WordPress Google Maps DSGVO

Verwenden Sie unser Google Maps Plugin für WordPress, um Google Maps Datenschutzkonform einzusetzen. Mittels Double-Click Verfahren werden die Daten erst nach Bestätigung des Nutzers an Google übertragen und nicht schon beim Seitenaufruf. Überlassen Sie Ihren Nutzern die Wahl, welche Daten Sie an Google übermitteln und welche nicht.

Häufige Fragen

Hier finden Sie unsere wichtigsten Fragen, aber wenn Sie dennoch weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden. Verwenden Sie dafür einfach unser Kontaktformular. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ich benötige mehr Lizenzen als im Agenturen-Paket.

Wenn Sie mehr Lizenzen benötigen als im Agenturen-Paket enthalten sind, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Lassen Sie uns wissen wie viele Lizenzen Sie benötigen und wir machen Ihnen ein gesondertes Angebot mit speziellen Konditionen.

Wie hilft mir das Plugin bei der DSGVO?

Das Plugin sorgt dafür, dass Ihre Seitenbesucher auf die Verbindung zur Google und Googles Datenschutzbestimmungen hingewiesen wird. Der Nutzer muss aktiv klicken, damit die Karte angezeigt wird und es wird auch erst nach betätigen des Links eine Verbindung zu Google hergestellt, so dass eine Weitergabe von persönlichen Informationen erst nach der Zustimmung des Benutzers erfolgt.

Wie kann ich das Plugin installieren?

Unser Plugin kann über die WordPress Plugin-Verwaltung hochgeladen und aktiviert werden. Alternative bieten wir auch einen Installationsservice an. Diesen können Sie auf unserer Service Seite direkt dazu buchen. Ein Mitarbeiter würde sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen mit Ihnen klären.

Wo finde ich das Plugin und die Anleitung?

Nach dem Kauf unseres Plugins könnten Sie in Ihrem Benutzerkonto sowohl das Plugin als auch eine PDF Datei mit einer Anleitung zur Verwendung und Einrichtung finden.

Wo finde ich meinen Aktivierungsschlüssel?

Den Aktivierungsschlüssel zum verwenden des Plugins finden Sie nach dem Login in Ihr Benutzerkonto auf unserer Webseite. Kopieren Sie den Schlüssel und aktivieren Sie in der Einstellungsseite des Plugins mit dem Schlüssel Ihr Plugin.

Kann ich das Plugin auch ohne Lizenzerneuerung verwenden?

Natürlich kann das Plugin auch nach den 12 Monaten weiterhin verwendet werden auch wenn keine neue Lizenz vorliegt. Allerdings erhält das Plugin dann keine Updates mehr und neue Erweiterungen und Verbesserungen können nicht mehr installiert werden. Sie können bereits vor Ablauf der Lizenz eine Erneuerung erwerben, so dass das alte Ablaufdatum sich um weitere 12 Monate nach hinten verschiebt. Bei einer Verlängerung erhalten Sie außerdem einen Rabatt.

Haben Sie noch Fragen?

"Wir waren lange Zeit auf der Suche nach einer passenden Lösung um auf unserer Webseite Google Maps DSGVO konform einzubinden und sind hier fündig geworden."

– Sina Kern (www.waysidestory.de)

Holen Sie sich jetzt das Plugin.